KHA_3514_bea

Wofür kann man mich buchen und wie läuft ein Shooting ab?

Wenn Du findest, dass es eindeutig zu wenig Fotos von Dir gibt und Du Dir selbst,
Deiner Familie oder Deinem Partner eine Freude machen möchtest, dann ist ein Portraitshooting genau das Richtige für Dich! 🙂

Das Fotoshooting findet an einem Ort Deiner Wahl statt. Du kannst Dir eine Kulisse in der freien Natur aussuchen, je nach dem wo es Dir gefällt oder was am besten zu Dir passt. Alternativ kann das Shooting auch bei Dir zu Hause statt finden, wenn Du das möchtest. Weil ich eine mobile Fotografin bin, besitze ich kein Studio.

In gemeinsamer Absprache finden wir den richtigen Zeitpunkt und Ort für Dein Portraitshooting. Zu dem Termin bringe ich, neben meinem Equipment, ganz viel Zeit mit! Ein paar lockere Gespräche zwischendurch und ein Spaziergang, um den nächsten tollen Hintergrund zu finden, sind gut für die Entspannung und für die Seele.

Wir machen gemeinsam so viele Fotos, bist Du mit der Auswahl und den Ergebnissen zufrieden bist. Ich zeige Dir die Fotos gerne auf meiner Kamera.

Nach dem Shooting suche ich für Dich die schönsten Fotos heraus und bearbeite jedes einzelne individuell in meinem Stil (Farbe und Schwarz-Weiß). Ich lege mich dabei nicht auf eine bestimmte Zahl fest. Du erhälst somit eine große Auswahl an bearbeiteten Fotos auf einem USB-Stick als JPG-Datei. Die Bearbeitungszeit kann je nach Anzahl der aufgenommenen Fotos variieren. Du erhältst die Fotos aber spätestens nach 3 Wochen.

Die junge Liebe für die Ewigkeit festhalten oder die alte Liebe wieder neu auffrischen! 🙂

Ein perfektes Geschenk zum Jahres- oder Hochzeitstag!
Möglicherweise DIE Überraschung für einen Heiratsantrag?
Ihr seid verlobt und möchtet ein paar Fotos für die Einladungskarten?
Vielleicht habt ihr schon geheiratet und möchtet nachträglich Hochzeitsfotos von euch?

Für das alles und noch mehr ist ein Paarshooting perfekt! 🙂

Das Fotoshooting findet an einem Ort eurer Wahl statt. Ihr könnt euch eine Kulisse in der freien Natur aussuchen, je nach dem wo es euch am besten gefällt. Vielleicht gibt es einen Ort, der in eurer Beziehung eine wichtige Rolle gespielt hat? Alternativ kann das Shooting auch bei euch zu Hause statt finden, wenn ihr das gerne möchtet. Weil ich eine mobile Fotografin bin, besitze ich kein Studio.

In gemeinsamer Absprache finden wir den richtigen Zeitpunkt und Ort für euer Paarshooting. Zu dem Termin bringe ich, neben meinem Equipment, ganz viel Zeit mit! Ein paar lockere Gespräche zwischendurch und ein Spaziergang, um den nächsten tollen Hintergrund zu finden, sind gut um das Wohlbefinden zu steigern. 🙂

Ich lege sehr viel Wert auf natürliche Fotos. Während ich fotografiere, dürft ihr tun und lassen, was ihr möchtet. Ich mache keine Vorschriften, sondern halte die Momente für euch fest. 🙂 So entstehen spontane und ungestellte Fotos, die euch wiederspiegeln.

Wir machen gemeinsam so viele Fotos, bis ihr mit der Auswahl und den Ergebnissen zufrieden seid. Die Fotos zeige ich euch immer wieder auf meiner Kamera, damit ihr einen Überblick bekommt.

Nach dem Shooting suche ich für euch die schönsten Fotos heraus und bearbeite jedes einzelne individuell in meinem Stil (Farbe und Schwarz-Weiß). Ich lege mich dabei nicht auf eine bestimmte Zahl fest. In der Regel liegt die Zahl zwischen 20-80 bearbeitete Fotos. Die Bearbeitungszeit kann je nach Anzahl der aufgenommenen Fotos variieren. Ihr erhaltet eure Fotos spätestens nach 3 Wochen als JPG-Datei auf einem USB-Stick.

Die Hochzeit ist eines der wichtigsten und schönsten Momente im Leben!
Es ist ein besonderer Tag, der viele Ereignisse und aufregende Momente mit sich bringt.
Ein Fotograf sollte da besser niemals fehlen! 🙂

Jede Hochzeit ist so individuell, wie ihr Brautpaar selbst. Aus diesem Grund kann mein Einsatz auch flexibel gestalten werden.
Ganz egal, ob ihr nur die Trauung dokumentiert haben möchtet oder ob ich euch den ganzen Tag begleiten darf.
Ich bin dabei vom Styling bis zum Hochzeitstanz, wenn ihr es euch wünscht. 🙂

Die Chemie zwischen Brautpaar und Fotograf muss auf jeden Fall stimmen.
Wenn euch meine bisherigen Fotos und Hochzeitsreportagen gefallen und ich als Fotografin in Frage komme,
dann würde ich mich gerne zu einem persönlichen Vorgespräch mit euch treffen.
Dabei lernen wir uns etwas näher kennen und wir können gemeinsam eure Wunschhochzeit besprechen. 🙂
Eventuell kann ich euch auch ein paar Tipps oder Anregungen geben.
Wichtig ist mir auf jeden Fall beidseitige Sympathie und ein eher freundschaftliches Verhältnis zueinander.

Hier könnt ihr euch ein paar Hochzeitsreportagen ansehen

Was bedeutet eigentlich Hochzeitsreportage?
Ich fotografiere den ganzen Tag ohne Ankündigungen und halte mich immer im Hintergrund (mit Ausnahme von Gruppenfotos).
Die schönsten Fotos entstehen oft, wenn meine Anwesenheit fast vergessen wird und ihr den Tag entspannt mit euren Gästen genießt.
Ihr erhaltet dadurch am Ende natürliche, authentische und ungestellte Fotos von allen Ereignissen und natürlich auch von euch und euren Gästen. 🙂 Wegen Schutz der Privatsphäre, zeige ich hier auf meiner Homepage wenige bis gar keine Fotos, auf denen Gäste zu sehen sind.

Da eine Hochzeit zu den wichtigsten Erlebnissen im Leben gehört, erhaltet ihr von mir alle aufgenommenen Fotos als JPG-Datei.
Je nach Dauer der Begleitung können dabei bis zu ca. 3.000 Fotos enstehen.

Dadurch habt ihr eine vollständige Dokumentation von eurem Hochzeitstag und könnt den Tag immer wieder Revue passieren lassen. 🙂
Wenige Tage nach eurer Hochzeit, erhaltet ihr von mir eine kleine Auswahl an bearbeiteten Fotos (max. 10) über eine Online Galerie.
Damit erhaltet ihr einen ersten Eindruck (Neugier stillen 😉 )und ihr könnt diese Fotos sofort z.B. für eine Dankeskarte verwenden.

Anschließend suche ich für euch die schönsten Fotos des ganzen Tages heraus und bearbeite jedes einzelne individuell in meinem Stil (Farbe und Schwarz-Weiß). Ich lege mich dabei nicht auf eine bestimmte Zahl fest. Die bearbeiteten Fotos sollen eine Geschichte über eure Hochzeit erzählen mit den wichtigen Ereignissen, liebevollen Details und wunderschönen Momenten! 🙂 Bisher lag die Zahl zwischen 50 – 350 bearbeiteten Fotos (je nach Dauer meiner Begleitung). Alle übrigen aufgenommenen Fotos erhaltet ihr von mir unbearbeitet. Sie können aber zur Bearbeitung nachbestellt werden.

Das sichten, sichern und sortieren der Fotos und ganz besonders meine individuelle Bearbeitung braucht seine Zeit. 🙂
Der Zeitraum kann je nach Anzahl der aufgenommenen Fotos variieren.
Ihr erhaltet nach spätestens 5 Wochen alle Fotos auf einem liebevoll verpackten USB-Stick.

Die Monate innerhalb einer Schwangerschaft vergehen so schnell, was manche vielleicht toll und andere wieder schade finden.
Unabhängig davon, finde ich es wichtig diesen Augenblick fotografisch festzuhalten, bevor die Erinnerung irgendwann verblasst.
Somit kann man zum Beispiel dem Kind diese Fotos zeigen und sagen: „Schau mal, da bist du in meinem Bauch!“. Toll, oder? 🙂

Das Fotoshooting findet an einem Ort eurer Wahl statt. Ihr könnt euch eine Kulisse in der freien Natur aussuchen, je nach dem wo es euch am besten gefällt. 🙂 Wenn ihr möchtet, komme ich auch gerne zu euch nach Hause zum fotografieren. Weil ich eine mobile Fotografin bin, besitze ich kein Studio. Eine Kombination von Draußen und Drinnen ist natürlich auch möglich. 🙂

Bei einem Schwangerschaftsshooting darf der Partner natürlich auch mit auf die Fotos 🙂
Falls die werdende Mama es gerne möchte, darf auch mehr Haut gezeigt werden.

In gemeinsamer Absprache finden wir den richtigen Zeitpunkt und Ort für euer Schwangerschaftsshooting.
Der Bauch sollte schon gut zu sehen sein, aber die werdende Mama sollte sich auch noch wohl fühlen, darum sollte der Termin nicht zu nah am Geburtstermin liegen. Zu dem Fotoshooting bringe ich, neben meinem Equipment, ganz viel Zeit für euch mit!
Ein paar lockere Gespräche zwischendurch und ein Spaziergang, um den nächsten tollen Hintergrund zu finden, sind gut um das Wohlbefinden zu steigern. 🙂

Bei euch daheim wartet vielleicht schon ein hübsches Kinderzimmer, dass nur noch auf den neuen Erdenbürger wartet. Ich liebe es, diese ganzen Details zu fotografieren, die dort zu finden sind. 🙂 Das spätere Kinderzimmer ist auch eine tolle Kulisse für eure Schwangerschaftsfotos!

Ich lege sehr viel Wert auf natürliche Fotos. Während ich fotografiere, dürft ihr tun und lassen was ihr möchtet.
Ich mache keine Vorschriften, sondern halte am liebsten die Momente für euch fest. 🙂 Ihr dürft kuscheln, albern, quatschen und euch ganz frei bewegen. Die schönsten Fotos entstehen, wenn ihr meine Anwesenheit fast vergesst. So entstehen spontane und ungestellte Fotos, die euch wiederspiegeln.

Wir machen gemeinsam so viele Fotos, bis ihr mit der Auswahl und den Ergebnissen zufrieden seid.
Die Fotos zeige ich euch gerne auf meiner Kamera, damit ihr einen Einblick bekommt.

Nach dem Shooting suche ich für euch die schönsten Fotos heraus und bearbeite jedes einzelne individuell in meinem Stil (Farbe und Schwarz-Weiß). Die bearbeiteten Fotos sollen die schönsten Momente von euch und einige liebevolle Details zeigen. Ich lege mich dabei nicht auf eine bestimmte Zahl fest. In der Regel liegt die Zahl zwischen 20-80 bearbeitete Fotos. Die Bearbeitungszeit kann je nach Anzahl der aufgenommenen Fotos variieren. Ihr erhaltet eure Fotos spätestens nach 3 Wochen als JPG-Datei auf einem USB-Stick.

Wenn ihr euch natürliche Fotos von eurem Baby oder Kind wünscht, dann seid ihr bei mir richtig 🙂

Im Krankenhaus erhaltet ihr in der Regel ein paar positionierte Fotos von eurem Baby. Das ist sehr schön, aber ich persönlich finde den Alltag mit einem Baby viel schöner. 🙂 Zum Beispiel das gemeinsame kuscheln, spielen, füttern, wickeln, trösten, in den Schlaf wiegen, usw. Ich liebe diese vielen echten Momente, Emotionen und Details, die z.B. im Kinderzimmer nur darauf warten fotografiert zu werden.

Das Fotografieren von Kindern ist für mich die pure Freude und Spaß, denn sie machen sich in der Regel keine Gedanken über mich und meine Kamera, sondern sind ganz sie selbst. Da wird gespielt, getobt, entdeckt, faxen gemacht, usw. Während ich fotografiere, dürfen die Kinder tun und lassen, was sie möchten. Ich mache keine Vorschriften, sondern halte die Momente für euch fest. 🙂 Somit habt ihr später ungestellte, authentische, natürliche und lebensfrohe Fotos von euren Kindern.

Das Fotoshooting findet an einem Ort eurer Wahl statt. Ihr könnt euch eine Kulisse in der freien Natur aussuchen (z.B. ein Spielplatz oder ein Park in der Nähe) 🙂 Wenn ihr möchtet, komme ich auch gerne zu euch nach Hause zum fotografieren. Weil ich eine mobile Fotografin bin, besitze ich kein Studio. Eine Kombination von Draußen und Drinnen ist natürlich auch möglich.

In gemeinsamer Absprache finden wir den richtigen Zeitpunkt und Ort für euer Baby- / Kindershooting. Zu dem Fotoshooting bringe ich, neben meinem Equipment, ganz viel Zeit für euch mit! Bei Babys ist mir das besonders wichtig, denn die Kleinen sollen auf gar keinen Fall gestresst werden. Pausen sind darum überhaupt kein Problem! 🙂

Wir machen gemeinsam so viele Fotos, bis ihr mit der Auswahl und den Ergebnissen zufrieden seid. Die Fotos dürft ihr euch gerne auf meiner Kamera ansehen, um einen Eindruck zu erhalten.

Nach dem Shooting suche ich für euch die schönsten Fotos heraus und bearbeite jedes einzelne individuell in meinem Stil (Farbe und Schwarz-Weiß). Die bearbeiteten Fotos sollen die schönsten Momente von euch und einige liebevolle Details zeigen. Ich lege mich dabei nicht auf eine bestimmte Zahl fest. In der Regel liegt die Zahl zwischen 20-80 bearbeitete Fotos. Die Bearbeitungszeit kann je nach Anzahl der aufgenommenen Fotos variieren. Ihr erhaltet eure Fotos spätestens nach 3 Wochen als JPG-Datei auf einem USB-Stick.

Vermutlich habt ihr einige Fotos von euren Kindern und bestimmt auch ein paar von eurem Partner, aber in der Regel ist es so: Eine Person fehlt! Die mit der Kamera 🙂 Darum ist es eine gute Idee, einen Fotografen für ein Familienshooting zu beauftragen. Dann kommen endlich mal alle zusammen und keiner wird vermisst.

Ich lege sehr viel Wert auf natürliche Fotos. Während ich fotografiere, dürft ihr tun und lassen, was ihr möchtet. Ich mache keine Vorschriften, sondern halte die Momente für euch fest. 🙂 So entstehen spontane und ungestellte Fotos, die euch wiederspiegeln.
Es gibt für mich nichts schöneres, als lebendige und ungestellte Fotos. Ihr dürft kuscheln, spielen, toben, entdecken, faxen machen, basteln und vieles mehr! Ich begleite euch auch gerne fotografisch beim Osterspaziergang, bunte Eier färben, Weihnachtsbaum schmücken, Plätzchen backen, usw.

Das Fotoshooting findet an einem Ort eurer Wahl statt. Ihr könnt euch eine Kulisse in der freien Natur aussuchen (z.B. ein Spielplatz, ein öffentlicher Park, usw.) Weil ich eine mobile Fotografin bin, besitze ich kein Studio sondern fahre gerne überall hin, wo ihr möchtet. Ich komme auch gerne zu euch nach Hause zum fotografieren, wenn euch das lieber ist. Eine Kombination von Draußen und Drinnen ist natürlich auch möglich (z.B. Garten).

In gemeinsamer Absprache finden wir den richtigen Zeitpunkt und Ort für euer Familienshooting. Zu dem Termin bringe ich, neben meinem Equipment, ganz viel Zeit für euch mit! Wir machen gemeinsam so viele Fotos, bis ihr mit der Auswahl und den Ergebnissen zufrieden seid. Die Fotos dürft ihr euch gerne auf meiner Kamera ansehen, um einen Eindruck zu erhalten.

Nach dem Shooting suche ich für euch die schönsten Fotos heraus und bearbeite jedes einzelne individuell in meinem Stil (Farbe und Schwarz-Weiß). Die bearbeiteten Fotos sollen die schönsten Momente von euch und einige liebevolle Details zeigen. Ich lege mich dabei nicht auf eine bestimmte Zahl fest. In der Regel liegt die Zahl zwischen 20-80 bearbeitete Fotos. Die Bearbeitungszeit kann je nach Anzahl der aufgenommenen Fotos variieren. Ihr erhaltet eure Fotos spätestens nach 3 Wochen als JPG-Datei auf einem USB-Stick.

Ein Freundschaftsshooting ist z.B. ein tolles Geschenk für die beste Freundin oder den Besten Kumpel. 🙂
Es ist aber auch eine schöne Möglichkeit, alle guten Freunde mal auf „ein Foto“ zu kriegen!

Das Fotoshooting findet an einem Ort eurer Wahl statt. Ihr könnt euch eine Kulisse in der freien Natur aussuchen,
je nach dem wo es euch am besten gefällt und was gut zu euch passt. 🙂
Wenn ihr möchtet, komme ich auch gerne zu euch nach Hause zum fotografieren. Weil ich eine mobile Fotografin bin, besitze ich kein Studio.

In gemeinsamer Absprache finden wir den richtigen Zeitpunkt und Ort für euer Freundschaftsshooting.
Zu dem Termin bringe ich, neben meinem Equipment, ganz viel Zeit für euch mit! Ein paar lockere Gespräche zwischendurch und ein Spaziergang,
um den nächsten tollen Hintergrund zu finden, sind gut um die gemeinsame Kreativität und das Wohlbefinden zu steigern. 🙂
Wir machen gemeinsam so viele Fotos, bis ihr mit der Auswahl und den Ergebnissen zufrieden seid.
Die Fotos zeige ich euch immer wieder gerne auf meiner Kamera, damit ihr einen Überblick bekommt.

Ich lege sehr viel Wert auf natürliche Fotos. Während ich fotografiere, dürft ihr tun und lassen, was ihr möchtet. Eurer Kreativität ist keine Grenze gesetzt!
Ich mache keine Vorschriften, sondern halte die Momente für euch fest. 🙂 So entstehen lustige und spontane Fotos, die euch wiederspiegeln.

Der beste Freund des Menschen soll ja der Hund sein. 😉
Ich habe ein riesen großes Herz für Tiere und schließe mich liebend gerne eurem Spaziergang an,
um ein paar Fotos von euch und eurem geliebten Vierbeiner zu machen!

Nach dem Shooting suche ich für euch die schönsten Fotos heraus und bearbeite jedes einzelne individuell in meinem Stil (Farbe und Schwarz-Weiß). Ich lege mich dabei nicht auf eine bestimmte Zahl fest. In der Regel liegt die Zahl zwischen 20-80 bearbeitete Fotos. Die Bearbeitungszeit kann je nach Anzahl der aufgenommenen Fotos variieren. Ihr erhaltet eure Fotos spätestens nach 3 Wochen als JPG-Datei auf einem USB-Stick.

Allgemeine Informationen

Meine Preise erfahrt ihr auf Anfrage. Das Fragen ist auf jeden Fall kostenlos! 😉

Die Fotos auf meiner Homepage tragen mein Logo. Ihr erhaltet eure Fotos selbstverständlich ohne! 🙂

Vor unserem Termin schicke ich euch einen Vertrag zu. In diesem Vertrag wird festgehalten: die Leistung, das Honorar, die Termindetails, Nutzungsbedingungen beider Seiten und Informationen zum Datenschutz.

Eure Privatsphäre ist mir sehr wichtig! Ohne eine schriftliche Erlaubnis von euch, werden keine Fotos zu Werbezwecken verwendet.

Als mobile Fotografin bin ich natürlich gerne für euch unterwegs! 🙂 Mein Wohnort ist Rastede in Niedersachsen. Im Umkreis von 20km erhebe ich keine Fahrkosten. Dazu zählt z.B.: Oldenburg, Wiefelstede, Varel, Bad Zwischenahn usw. Darüber hinaus berechne ich 0,30€ pro Kilometer.

Ihr erhaltet eure Fotos auf einem USB-Stick. Auf Wunsch bekommt ihr sie auch gedruckt, in einem Format eurer Wahl 🙂

Wenn ihr möchtet, können wir uns gerne zu einem persönlichen Vorgespräch vor dem eigentlichen Termin verabreden.

Seid ihr vielleicht auf der Suche nach einem Geschenk? Ich biete auch Gutscheine mit individuellem Wert an 🙂 Schreibt mir dafür einfach eine Nachricht.